Editionale Bazart 
Literatur – Kunst – Orte


Unsere Empfehlungen für 2021

MenasseIn diesem Jahr in "kleiner Besetzung" vor Ort und vielen Büchern zusätzlich, u.a. "
Der Lärm der Zeit" von Julian Barnes, "Unorthodox" von Deborah Feldmann, "Das verlorenene Paradies" von Abdulrazak Gurnah, "Der Sandler" von Markus Ostermeir und 2x (hätten auch mehr sein können) "Dunkelblum" von Eva Menasse. [mehr]
Elisabeth Broel

Broel"Das Fest ist jetzt zu Ende, unsere Spieler waren Geister, und sind aufgelöst in Luft, in dünne Luft ... Wir sind solches Zeug, aus dem auch Träume sind und unser kleines Leben endet mit einem Schlaf." (William Shakespeare: Der Sturm)

Elisabeth Broel – Gründerin der "Editionale" – wurde am 1. Dezember 2020 im Alter von 62 Jahren durch Covid 19 aus dem Leben gerissen. [Traueranzeige]

Texte und Musik über Jazz-Musiker

But BeatifulDer für den März 2020 geplante Literarische Salon "But Beautiful" über Jazzmusiker und ihre Musik ist bis auf weiteres verschoben. Wir planen im Sommer 2022 ein (größeres)  Fest. [mehr]